Rund um den Ossiacher See in Kärnten

Wer seinen Urlaub in Kärnten verbringt und die Seenlandschaften besuchen will findet am Ossiacher See Ruhe und Entspannung in traumhafter Umgebung.
Die Natur erleben und Kärnten entdecken – so kann man die Seele stärken.

Der Ossiacher See in Kärnten.

Der Ossiacher See ist der drittgrößte See in Kärnten. An seiner tiefsten Stelle hat der See an die 52 m Tiefe. An der breitesten Stelle beträgt die Länge 10,2 Km und an seiner engsten Stelle ist er nur 600 m breit. Eingebettet zwischen der Gerlitze im Norden und den Ossiacher Tauern im Süden liegt der See ruhig und beschaulich da. Kärnten ist das Land der 1000 Sagen – nahezu zu jeden See und jeden Berg gibt es eine Sage – so auch zum Ossiacher See: Damals wuchs nördlich der Gerlitze eine Riesenrübe, die die Bauern unbedingt aus dem Boden befördern wollten. Clever, wie die Kärntner schon damals waren, bogen sie einen Lärchengipfel von der Gerlitzen hinab ins Tal und banden die Rübe daran fest. Mit aller Gewalt wurde sie sodann aus dem Boden gerissen und über die Gerlitze geschleudert, auf deren anderer Seite sie eine tiefe Wanne in den Talboden riss. Mit der Zeit füllte die Tiebel die Wanne mit Wasser und schon war Kärnten um einen See (und eine haarsträubende Geschichte) reicher. Ob man dieser Sage viel Wahrheitsgehalt andichten möchte liegt sicher an jedem einzelnen. Was aber stimmt ist der Fischreichtum im Ossiacher See. Viele kapitale Fänge wurden über die Jahre verzeichnet. Aber nicht nur das zeichnet den See aus. Naturbelassene Seen- und Uferbereiche des Ossiacher Sees wurden zu Natur- und Landschaftsschutzgebieten erklärt. Der Hauptzufluß des Ossiacher Sees ist die Tiebel und entwässert wird der See über den Villacher Seebach in die Drau. Der Ossiacher See in Kärnten bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten z.B. in den Hauptort Ossiach mit dem bekannten Stift Ossiach. Unzählige Wanderwege rund um den See führen Sie in traumhafte Gegenden. Die Berge rund um den See bieten Kletterern sowie Bergsteigern alle Möglichkeiten – wildromantisch und verwunschen können Sie von oben einen Blick auf den Ossiacher See werfen. Man könnte so viel schreiben und erzählen – aber einfacher ist es Sie fahren selbst hin und fühlen die Aura des kleinen Sees mitten im Herzen Kärntens.

(Besucht 187 mal, 1 Besuch heute)